Logo
logo



CMW – Christlicher Missionsverein Würzburg e.V.

Agnes Langlois: Uganda - Erfahrungen von 10 Jahren

50% der Bevölkerung Ugandas ist 18 Jahre und jünger. Deshalb ist es so wichtig, in die heranwachsende Generation zu investieren, damit die Menschen und das Land eine Zukunft haben. Seit 2010 unterstütze ich ein kleines Kinderheim mit 10 Kindern. Ziel ist die Verbesserung der Lebensbedingungen, z. B. durch Kauf einer Kuh und eines Feldes zur Eigenversorgung, und Starthilfe für die Zukunft durch Übernahme von Schul- und Studiengebühren.

Seit 2014 begleite ich junge Erwachsene mit Hilfe von Seminaren und Einzelgesprächen (Mentoring), damit sie ihr Potenzial entdecken und lernen, Ziele zu setzen, Schritte zu planen und zu gehen. Ziel ist, dass sie für sich eine Zukunft aufbauen und so in die Gesellschaft hineinwirken. Außerdem sollen sie selbst Mentoren werden.
So z. B. Esther: Sie war meine erste Mentee. Inzwischen leitet sie eine Jugendgruppe, in der es darum geht, dass die Jugendlichen an ihrer Persönlichkeit arbeiten, aber auch ganz praktische Schritte tun. Wir haben schon zweimal gemeinsam ein Seminar durchgeführt.

 

Der neuste Bereich ist Frauen in einem Dorf zu schulen, erfolgreich ein Geschäft zu eröffnen, um ein Einkommen zu haben. Ich habe zwei kompetente Trainer kennengelernt, die einmal in der Woche die Frauen in den wichtigen „business skills“ unterrichten und auch die Entwicklung ihres Geschäftes begleiten. Ein dritter Trainer lehrt die Frauen in Wairaka, dem Dorf, in dem sich das Kinderheim befindet, ihre Ackerbaumethoden und damit den Ertrag zu verbessern.

Diese Arbeit kann ich nur tun mithilfe der finanziellen Unterstützung von Euch. Für jede einmalige oder regelmäßige Unterstützung bin ich sehr dankbar, die gerne auch zweckgebunden sein darf. Sie ermöglicht mir noch mehr in das Land hineinzuwirken. (Bankverbingung: siehe unten, Stichwort "Uganda")

September 2019

 
   
Bankverbindung: Postbank Hannover
BLZ 250 100 30
Kto 24 420 304
 
IBAN: DE77 2501 0030 0024 4203 04
BIC: PBNKDEFF